Knotenregel (1. Kirchhoffsches Gesetz)

Einstellungen

Strom Einstellung
Anzahl der Elemente

Kommentar

Bei der Parallelschaltung gilt die erste Kirchhoffsche Regel (auch als Knotenregel bezeichnet).
Knotenregel: In jedem Knotenpunkt (Verzweigungspunkt) ist die Summe der zufließenden Ströme gleich der Summe der abfließenden Ströme oder die Summe aller Ströme ist Null.

Autor
Dr. Elzbieta Schmeidel, 2020, für TiHo - DigiStep