Linearbeschleuniger

Linearbeschleuniger mit positiv geladenen Teilchen

Einstellungen

Intensität des Teilchenstroms
Frequenz des Wechselfeldes

Kommentar

Ein Linearbeschleuniger ist ein Teilchenbeschleuniger, der in der Strahlentherapie zur Behandlung von gut und bösartigen Erkrankungen eingesetzt wird. Ein Teil eines Linearbeschleuniger-Systems ist das Beschleuniger-rohr in dem die eingespeisten Teilchen transportiert und beschleunigt werden. Am Ende der Beschleunigungsstrecke können dann entweder die Teilchen direkt zur Bestrahlung verwendet werden oder man lässt sie auf ein Target aufprallen, in dem dann die hoch-energetische Röntgenstrahlung erzeugt wird. Die Pfeile stellen in der oben gezeigten Simulation die Richtung des elektrischen Feldes dar.

Autor
Dr. Elzbieta Schmeidel, 2020, für TiHo - DigiStep